Huna IV - Chakragarten

Termin: Samstag, 05.12.2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr

 

In diesem Seminar lernst man in seinem inneren Garten auf spielerische Weise, das Chakra-System von negativen blockierenden Energien zu befreien und die innere Kraft und das Wohlgefühl in sich zu stärken.

In Teil 1 wird der jeweiligen Gartenabschnitte aufgeräumt und dadurch von negativen Energien befreit. Dies hat eine stark klärende Wirkung. 

In Teil 2 arbeiten wir von der Wurzel bis zur Krone mit dem Lebensbaum. Jedes Chakra hat sein besonderes Thema und wird in jedem Abschnitt des Lebensbaumes integriert und durch eine gezielte Atemtechnik verbunden und energetisiert. Die Wirkung ist sehr nährend und stärkend. Ein umfangreiches Skript ist diesem Seminar enthalten.

Die beiden Teile bilden eine Einheit und werden zusammenhängend unterrichtet.

 

Voraussetzung: Huna I - Basis - Seminar

 

Kursleitung: Karin Gottschling

Ausgleich: 100,- Euro

inkl. 1 Stunde Mittagspause