Autogenes Training

Das autogene Training ist eine vom Berliner Psychologen J. Schultz entwickelte Methode, den Körper und Geist trainiert, sich durch verbale Formeln, schnell und wirkungsvoll zu entspannen und zu einem harmonischen Normalzustand zurückzukehren. Der Kurs umfasst das praktische Erlernen der einzelnen Übungen: Schwereübung, Herzübung, Atemübung, Sonnengeflecht, Stirnkühlübung bei Erwachsenen, sowie einem Handout.

Ziele von AT:

  • Allgemeiner Stressabbau
  • Ein- und Durchschlafprobleme können abgebaut werden
  • Kann regulierend auf die Herztätigkeit wirken
  • Wirksam bei kalten Gliedmaßen und körperlichen Kältegefühlen
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Psychovegetative Beschwerden können verbessert werden wie  Spannungskopfschmerz, nervöse Magen,- Darm und Herz-Kreislaufbeschwerden
  • Selbstproduzierte Entspannung in kurzer Zeit
  • Abwehrkräfte können gestärkt werden und Genesungsprozesse gefördert
  • Zunahme von Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Ausgeglichenheit
  • Verminderung muskulärer Anspannung
  • Ängste können abgebaut werden


Der Kurs ist zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Die nächsten Termine entnehmen Sie bitte unserer Terminliste.

 

Progressive Muskelrelaxation nach Jocobson

Die progressive Muskelrelaxation (PMR) wurde 1934 von dem amerikanischen Arzt Edmund Jacobson entwickelt. Bei der PMR werden systematisch sämtliche Muskelgruppen des Körpers angespannt und danach entspannt. Die daraus resultierende Mehrdurchblutung der Muskulatur fördert nicht nur die Entspannung der Muskulatur, sondern auch im Alltag leichter zu entspannen und Stress abzubauen, sowie den Zustand seines Körpers besser wahrzunehmen. Natürlich ist in diesem Kurs auch ein Hand-out enthalten.

Ziele von PMR:

  • Selbstproduzierte Entspannung in kurzer Zeit
  • Zunahme von Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Ausgeglichenheit
  • Verminderung körperlicher Anspannung
  • Angst und Stress kann über den Körper loslassen und damit auch psychisch abgebaut werden
  • körperliche Entspannung erzeugt seelische Entspannung
  • Sensibilisierung und Stärkung der eigenen Körperwahrnehmung
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Psychovegetative Beschwerden können verbessert werden wie Spannungskopfschmerz, nervöse Magen,- Darm und Herz-Kreislaufbeschwerden.
  • Abwehrkräfte können gestärkt werden und Genesungsprozesse gefördert
  • Ein- und Durchschlafprobleme können abgebaut werden
  • Leistungsfähigkeit kann verbessert werden

Der Kurs ist zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Die nächsten Termine entnehmen Sie bitte unserer Terminliste.